Zwei Stämme. Zwei Seiten.

Zwei Katzenstämme mit der Fähigkeit das Feuer oder das Eis zu beherrschen. Zwei Stämme die unterschiedlicher nicht sein könnten und sich doch so ähnlich sind.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 [Herde] The Whisper

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kirsche
Gast



BeitragThema: [Herde] The Whisper   Di Mai 05, 2015 6:47 am




Das Tal der tausend Stimmen
Gründungsdatum: 28.08.14
Gründer: Kirsche (Radeon)

Gespielte Rollen: Pferde
Bedingungen im Tal:
# wenig Nahrung und Hitze
# Dämonen und Ahnen
# Schicksale

Team
Admins: Jenny & Kirsche
Moderatoren: Alina

Weiteres:
Rating: +14

Die Geschichte
Einst war das Tal der tausend Stimmen ein Ort voller Nahrung .
Viele Pferde befanden sich auf seinem Grund. Die Pferde lebten nach den Regeln des Schicksals und beteten die Ahnen an, die in diesem Tal herrschten. Zumindest glaubten sie dies.
Dunkle Kräfte zogen sich am Horizont entlang und blieben doch unbemerkt. In den herrlichen Zeiten machte sich niemand Sorgen um einen Umbruch. Eine Herde kam und besiedelten das Gebiet. Es waren Ungläubige, die weder die Natur noch die Sitten des Stammes respektierten, die an einem großen Baum lebten. Sie nannten sich die Destino Orgulloso und waren jene, die die anderen als Wilde bezeichneten.
Die Einzelgänger waren nur Schicksalslakeien gewesen, die mal mehr, mal weniger an das Schicksal glaubten. Doch die fremde Herde glaubte nicht an den Unsinn und begann den Stamm ins Lächerliche zu ziehen und mehr noch, sich an ihren Stuten zu vergehen.
"Was machen eure Ahnen jetzt?", lachten sie nur. Der friedliche Stamm verschärfte ihre Regeln. Fremde wurden nicht mehr ungehindert in ihr Gebiet gelassen und auch die Regeln für die eigenen Mitglieder wurden strenger. Die Situation im Tal spannte sich von Tag zu Tag, bis es eines Tages zum Krieg zwischen dem Stamm und der Herde kam. Der kleine Stamm wurde niedergeschlagen und ihr heiliger Baum entehrt. Sie zogen ins Gebirge, dorthin, wo es nichts gab. Monate vergingen und das Tal unterlag einer Dürre. Das Leben, das gekommen war, verging schnell. Die mächtige Herde ging unter und das Schicksal behauptete sich erneut im Tal der tausend Stimmen. Als sich die Destino Orgulloso aus ihrem Versteck trauten, waren sie nur noch wenige. Ihr heiliger Baum war nunmehr ein Wrack. Er war ausgelaugt wie die Pferdekörper, die ihn anstarrten.. Im Laufe der Monate starb der einstige Leithengst und Radeon, sein Sohn, übernahm die Führung. Er beschloss, die Herde zu einem anderen Ort zu führen...
Verändere jetzt das Schicksal!
Nach oben Nach unten
 
[Herde] The Whisper
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Herde] The Whisper - Tal der tausend Stimmen
» Whisper *-*
» [100][DF] Whisper oder Sontir?
» Wen wählt Agent Kallus auf Whisper?
» Die geheimnisvolle Wildpferdherde

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zwei Stämme. Zwei Seiten. :: Gästebereich :: Werbung-
Gehe zu: