Zwei Stämme. Zwei Seiten.

Zwei Katzenstämme mit der Fähigkeit das Feuer oder das Eis zu beherrschen. Zwei Stämme die unterschiedlicher nicht sein könnten und sich doch so ähnlich sind.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Verbrannter Wald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Magmastern
Anführer & Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.06.14
Alter : 19
Ort : Bei meinem Stamm

BeitragThema: Verbrannter Wald   Di Dez 29, 2015 12:20 am

Der Tote Wald
Der Tote wald ist eine Ansammlung von verbrannten Bäumen. Vermutlich sind diese,
bei dem Ausbruch eines Feuerspuckers verbrannt. Die Stämme sind schon seit Generationen
verkohlt und die Äste verkrüppelt und Kahl. Mittlerweile sind an manchen Zweigen schon wieder
Tannennadeln zu sehen, also der Wald erholt sich.
Allerdings lebt dort noch nicht viel, erst vor einem Blattwechsel (Jahreszeit) sind die Tiere
wieder in den Wald zurück gekehrt. Kleine Sträucher und auch viele seltene Heilkräuter
beginnen jetzt wieder zu wachsen.
Aber noch ist der Tote Wald recht trostlos, zum Klettern sind die Bäume aber gut geeignet,
man muss nur Acht geben, dass man nicht auf einen Baum klettert der Morsch ist.
Dabei kann man sich böse Verletzungen zu fügen, wie der Anführer, Magmastern, als Schüler
schon bewiesen hat.

Beute: häufig - Huscher (Mäuse), Flieger (Vögel), selten - Zischer (Eidechsen)
Feinde: häufig - Nachtschatten (Honigdachse), selten - Beißer (Schakale)

----- ----- ----- ----- ----- ---------- ----- ----- ----- ----- -----

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Verbrannter Wald
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ALT2: Planung - Das Leben im Wald
» Der Hügel im Wald von Tyto
» Schulweg B - Durch den Wald
» Die Hütte im Wald (Kleine Horrorgeschichte)
» kleiner Wald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zwei Stämme. Zwei Seiten. :: Das RPG :: Stamm des ewigen Feuers-
Gehe zu: